DSC07529.JPG
LOGO-home-weiss.png

Landwirtschaft

Der Hof Diepigen ist ein kleiner, nach Demeter Richtlinien bewirtschafteter Bergbetrieb. Auf den kanpp 5 Hektaren landwirtschaftlicher Nutzfläche leben Kühe, Ziegen, Esel, Enten und Hühner. Nebst den Wiesen- und Weideflächen bauen wir auf verschiedene kleine Ackerparzellen Gemüse für die Selbstversorgung an. Wir leben eine extensive Landwirtschaft mit der Überzeugung, dass die ursprünglichen Kreisläufe der Natur für eine nachhaltige Landwirtschaft wegweisend sind.

Den Hof als Ganzes, mit allen Tieren, Pflanzen und Menschen sehen wir als einen indivuellen Hoforganismus und streben  eine hohe BioDiversität an. Wir orientieren uns nebst den biologisch-dynamischen Anbauweisen, an den Ansätze der Permakultur sowie der regenerativen Landwirtschaft.

Nebst einem lebendigen, gesunden und in sich funktionierenden Hoforganismus ist es uns ein grosses Anliegen, den Naturraum Hof auch anderen Menschen zugänglich zu machen.